Eingelegte Zitronen Mayo

Eingelegte Zitrone schmeckt fantastisch! Zu fast allem in der Küche kann man sie gebrauchen.. 
Wir fangen mal mit einer selbstgemachten Mayo und Baby Artischocken an:

(Foodstyling:  Torsten Schmidt )

(Foodstyling: Torsten Schmidt)

4 Baby Artischocken
1 Eigelb
¼ TL Dijon Senf
1 kleine Knoblauchzehe, gepresst
1 ½ TL Weisswein Essig
¼ TL Rohrzucker
1 Prise Salz
1 mittelgrosse eingelegte Zitrone, gehackt, Frucht und Haut (30g total)
75ml Sonnenblumenöl

Für die Mayo, alle Zutaten ausser dem Öl (und den Artischocken!) in eine Küchenmaschine geben und mixen. Gleichzeitig langsam das Öl eingiessen bis eine cremige Masse entstanden ist.. (Nach Geschmack: getrocknete Tomaten und frische Kräuter unterrühren). Kurz im Kühlschrank anziehen lassen.. 

Die Baby Artischocken putzen, Stiel kürzen und harte Blätter entfernen. Der Länge nach halbieren und die Schnittfläche mit etwas Zitronensaft einreiben. Auf dem Grill, oder Grillpfanne mit etwas Olivenöl, anbraten, bis sie, -mit einem scharfen Messer angestochen, innen weich sind. 

Weisswein auf, -und geniessen!